Cloud Computing im Internet der Dinge (Foto: © vege - Fotolia.com)

12.07.2018

Cloud Computing im Internet der Dinge - von Smart Products zu Industrie 4.0 Lösungen

Was steckt hinter den Begriffen Cloud Computing, Smart Products & Services sowie dem Internet der Dinge (IoT)? Die Mittelstand 4.0-Agentur Cloud stellt im Workshop am 12. Juli in Stuttgart ihr Verständnis dieser Begriffe vor, diskutiert sie gemeinsam mit den Teilnehmern und verortet sie in der Digitalisierungslandschaft. Darüber hinaus informiert sie über die Ergebnisse einer aktuellen IoT-Studie und tauscht sich mit den Teilnehmern über Erfahrungen und Sichten auf IoT-Lösungen aus.


Im zweiten Teil des Workshops bringen Kompetenzzentren selbst konkrete Praxisbeispiele ein. Gemeinsam wird analysiert, wie die Digitalisierung auf Basis von Cloud-Lösungen erfolgreich gelingen kann und wie Synergien genutzen werden können.
Abschließend wird ein Veranstaltungskonzept bzw. geeignetes Rüstzeug für den Wissenstransfer an KMU vorgestellt, das in Gesprächen und Umsetzungen mit den Unternehmen genutzt werden kann.

 

Agenda:

09:30 Uhr
Ankunft und erster Austausch
10:00 Uhr
• Kennenlernrunde
• Kompass: Cloud Computing, Smart Products & Services sowie das Internet der Dinge (IoT)
• IoT-Studie: Der Markt der IoT-Plattformen für das Internet der Dinge (IoT) und Einsatz-
möglichkeiten für KMU
12:00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen
13:00 Uhr
• Praxisbeispiele konkret: Motivation, Herausforderungen und Lösungen von Umsetzungs-
projekten über verschiedenen Branchen und Anwendungsfelder
• Wissenstransfer an KMU: Veranstaltungskonzept und Leistungsangebote der
Agentur Cloud
16:00 Uhr
Offizielles Ende der Veranstaltung

Der Veranstaltungsflyer kann hier heruntergeladen werden.

 

Die Anmeldung erfolgt per Mail an Sandra Frings. 

 

Kontakt:

Sandra Frings
Mittelstand 4.0-Agentur Cloud
Sandra.Frings@iao.fraunhofer.de
Telefon +49 711 970-2460

 

Veranstaltungsort:

FRAUNHOFER IAO
Raum 1.104
ALLMANDRING 35
70569 STUTTGART
 

Foto: © vege - Fotolia.com